Sie befinden sich auf: >Karriere >Ausbildung >Pflege > Kooperationen

Kooperationen

Um die für die Ausbildung notwendigen praktischen Kenntnisse außerhalb der Psychiatrie (zum Beispiel in Chirurgie, Gynäkologie, Neurologie)zu gewährleisten, arbeitet unsere Schule mit zahlreichen stationären und ambulanten Kooperationspartnern zusammen.

Dazu gehören die Kliniken

  • Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken, Wiesbaden
  • St.-Joseph-Krankenhaus, Rüdesheim
  • Universitätsklinikum, Mainz
  • Asklepios-Paulinen-Klinik, Wiesbaden

Des weiteren gehören dazu die Klinikstandorte, Tageskliniken und Ambulanzen von Vitos Rheingau in Eltville, Idstein und Wiesbaden und drei nicht-psychiatrische Ambulanzen in der Region.

Teile der Ausbildung können auf Wunsch auch bei den begleitenden psychiatrischen Diensten Rheingau oder in den Hospizen Advena und St. Ferrutius absolviert werden.