Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychosomatik > Behandlung

Wie wir behandeln

Unsere Klinik liegt an einem der schönsten Punkte des Rheingaus. Schon diese Umgebung tut Körper und Seele unserer Patienten gut. Und auf die Balance zwischen Körper und Seele achten wir als psychosomatische Mediziner.

Wir sehen die Ursachen psychischer und psychosomatischer Leiden in ungünstig verlaufenen Lern- und Anpassungsprozessen, ungelösten und oft unbewussten seelischen Konflikten sowie in negativen Bewertungs- und Verhaltensmustern. Unser Krankheitsverständnis ist die Grundlage für ein integratives Behandlungskonzept in dem sowohl verhaltenstherapeutische, psychodynamische, systemische als auch schematherapeutische Aspekte und Interventionen zur Anwendung kommen.

Wir gehen bei der Arbeit mit unseren Patienten von einem ganzheitlichen Menschenbild aus und betrachten Beschwerden und Störungen nicht isoliert und sondern in Zusammenhängen einer sich dynamisch gestaltenden Ganzheit.

Wir nehmen Patienten aus dem gesamten psychosomatischen und psychotherapeutischen Diagnosespektrum auf. Die zentrale Säule der Behandlung ist die integrative Psychotherapie, bei der tiefenpsychologische wie auch verhaltenstherapeutische Elemente zum Einsatz kommen. Die Psychotherapie findet als Einzel- und als Gruppentherapie statt. Ergänzt wird sie durch Spezialtherapien wie Kunst-, Musik- und Bewegungstherapie. Bei Bedarf erhalten unsere Patienten Beratung und Unterstützung durch die Klinik-Sozialarbeiter.