Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles

Neue Klinikdirektorin für die Kinder- und Jugendpsychiatrie von Vitos Rheingau: Martina Pitzer folgt auf Doris Mallmann

12.06.2018

Privatdozentin Dr. med. Martina Pitzer ist seit dem 1.6.2018 die neue Klinikdirektorin der Vitos Klinik Rheinhöhe. Sie wechselte vom Städtischen Klinikum Karlsruhe in den Rheingau. In Karlsruhe leitete sie seit 2004 die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, die sie stetig weiterentwickelt hatte. Martina Pitzer folgt auf Doris Mallmann, die in diesem Frühjahr nach 19 Jahren in der Klinik Rheinhöhe in den Ruhestand ging.

„Schön, dass Sie da sind“, begrüßte Servet Dag, Geschäftsführer von Vitos Rheingau, dem Träger der Klinik Rheinhöhe seine neue Klinikdirektorin. „Wir freuen uns, unsere kinder- und jugendpsychiatrische Fachklinik in Ihren erfahrenen Händen zu wissen.“ 

Martina Pitzer übernimmt eine Fachklinik mit 69 Betten, drei Tageskliniken und fünf Ambulanzen, die neben dem Rheingau-Taunuskreis und Wiesbaden auch den Main-Taunus-Kreis, den Hochtaunus-Kreis und den rheinlandpfälzischen Rhein-Lahn-Kreis versorgt. 

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, versicherte Martina Pitzer. „Nach Ausbau und Weiterentwicklung der Klinik in Karlsruhe als Fachabteilung eines großen Klinikums bin ich sehr gespannt, welche neuen Herausforderungen hier auf mich warten. Beeindruckt bin ich auf jeden Fall von der unglaublich schönen Lage meiner neuen Klinik und sehr gespannt auf meine neuen Kolleginnen und Kollegen, aber auch auf meine Patienten.“