Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles

Von Wehrheim nach Oberursel: Umzug der Vitos kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz des Hochtaunuskreises

15.02.2012

Die Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz ist von ihrem bisherigen Standort in Wehrheim nach Oberursel in die Obere Zeil 2 umgezogen. Dort ist sie unter der Telefonnummer 06171/989416-100 für ihre Patienten erreichbar.

„Mit dem Umzug nach Oberursel sind jetzt Ambulanz und unsere im Januar eröffnete Tagesklinik unter einem Dach“, freut sich Jörg Lüders-Heckmann, der die beiden Einrichtungen leitet. „Das hat den Vorteil, dass die ambulante Weiterbehandlung nach einem Tagesklinikaufenthalt ohne räumlichen Wechsel und in enger Abstimmung zwischen den Therapeuten statt finden kann. Und natürlich profitieren beide Einrichtungen von den Synergieeffekten bei Verwaltungsaufgaben, aber auch durch kurzfristig mögliche Vertretungen, wenn jemand Urlaub macht oder erkrankt.“

Die kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik mit 15 Plätzen hat Anfang Januar ihren Betrieb in Oberursel in der Oberen Zeil 2 aufgenommen. Am 16. März zwischen 13 und 17 Uhr präsentiert sich die Tagesklinik mit ihren Räumlichkeiten und vielen Informationen rund um das therapeutische Konzept der interessierten Öffentlichkeit.

Wer Kontakt zu den Vitos Einrichtungen in Oberursel aufnehmen möchte, sollte sich zunächst in der Ambulanz einen Termin geben lassen (ambulanz-rheinhoehe.oberursel(at)vitos-rheingau.de). Die Kontaktdaten der Ambulanz findet man auch auf www.vitos-rheingau.de unter dem Menüpunkt Kinder und Jugendliche.

Hintergrund
Die beiden kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen in Oberursel gehören zur Vitos Klinik Rheinhöhe. Sie ist als Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Teil des Klinikums Rheingau, einer Betriebsstätte der Vitos Rheingau gemeinnützigen GmbH und versorgt psychisch kranke Kinder und Jugendliche ambulant, teilstationär und stationär mit Standorten in Wiesbaden, im Rheingau-Taunuskreis, im Hochtaunuskreis, im Main-Taunus-Kreis und im Rhein-Lahnkreis.